2019

THEATERDEELE SCHARMEDE E.V.

2019: Die Rose von Eaton 

Die Verlobung zwischen Lord Enderby und Mary Steward steht kurz bevor, zahlreiche Gäste sind in das Herrenhaus am Eaton Place eingeladen. Doch hat es Mary Steward nur auf das Geld des alternden Lords abgesehen?


Treiben die anderen Gäste ein durchtrieben böses Spiel?


Hat der zukünftige Schwiegersohn von Lord Enderby, Lord Foundleroy, ein Verhältnis mit der Gärtnerin? 


Sind der Butler, die Hausdame, die Köchin und die Küchengehilfin wirklich so freundlich, wie sie immer tun?


Und was führt Lady Elisabeth, Mutter der viel zu früh verstorbenen ersten Ehefrau von Lord Enderby, im Schilde? Warum sammelt der Pleger von Lady Elisabeth, Mister Nightingale, ständig Geld ein?


Hat Richard Clotheguy, der für die Verlobung engagierte Musiker, etwas zu verbergen?


Die explosive Stimmung am Eaton Place erfordert den Einsatz von Inspector Gregory Home, einer der nach eigenem Bekunden fähigsten Leute bei Scotland Yard. 

Zusammen mit seiner Constable Veronica Wilson versucht er allen Intrigen und Verstrickungen auf die Spur zu kommen - auf seine Art.


Diese Kriminalkömödie versetzt Sie in die Zeit Könige George V. von England und lässt Sie intensiv an den Geschehnissen am Eaton Place teilhaben. Seien Sie gespannt, denn das Stück wird mit Ungewohntem und Überraschendem aufwarten ...


Miran Mikšić

Monika Rilinger / Brigitta Heise 

Lisa Graw

Kilian Pötting

Monika Reining

Michael Schlüter

Ingo Püschl

Anja Peitz

Martin Hohmann

Marianne Marks

Melanie Rossig

Kirsten Käuper

André Rossig

Simone Krause-Berg


Heinrich Bergmann und Michael Schlüter

Ingo Püschl

Ulla Stelte

Marianne Marks

Michael Helling


Monika Rilinger

André Rossig

Simone Krause-Berg

Ralf Kubiak


wird noch ergänzt...




André Rossig

Simone Krause-Berg

Ralf Slotta

Monika Rilinger


Premiere am Samstag

21. September um 19 Uhr

in der

Schützenhalle Scharmede


Weitere Aufführungen:

Samstag, 28. September, um 19 Uhr

Sonntag, 29. September, um 16 Uhr

Mittwoch, 02. Oktober, um 19 Uhr

Donnerstag, 03. Oktober, um 16 Uhr

Samstag, 05. Oktober, um 19 Uhr


Personen und ihre Darsteller:

Lord Thamas Enderby, Earl of Eaton:

Mary Steward, angehende Verlobte:

Lady Victotia, Tochter von Lord Enderby:

Lord Cedric Foundleroy, Victorias Freund:

Lady Elisabeth, Schwiegermutter von Lord Enderby:

Francis Nightiggale, Pflegekraft von Lady Elisabeth: 

Richard Clotheguy, als Musiker engagiert:

Miss Petrulia Lark, Hausdame im Herrenhaus:

James, Butler im Herrenhaus:

Miss Oliver, Köchin im Herrenhaus:

Miss Dickson, Küchenhilfe im Herrenhaus:

Retsina Demeter, Gärtnerin im Herrenhaus:

Inspector Gregory Home, "Spitzenkraft" bei Scotl. Yard:     

Constable Veronica Wilson, rechte Hand des Inspectors:    


Regie:


Musikalische Leitung

Souffleuse:

Kostüme:

Maske:


Bühnenentwurf &

Bühnenbau:








Organisation:


Catering von den Landfrauen:

Bei den Nachmittags-Vorstellungen gibt es ab 15 Uhr Kaffee, sowie köstliche Kuchen und Torten.


Bei den Abend-Vorstellungen gibt es kalte und warme Speisen.