2009

THEATERDEELE SCHARMEDE E.V.

2009: Bubblegum und Brillanten 

Das Stück spielt in der Welt des englischen Hochadels, Schauplatz des Geschehens ist das Schloss des Earl of Eastermoor - aber das Anwesen und seine Besitzer haben schon bessere Zeiten erlebt. Sir George Middlesome ist schlichtweg pleite.


Als Ehrenmann alten Schlages fasst er daher den einzigen, einem wahren Gentleman entsprechenden Entschluss:

Er will seinem Leben ein  Ende setzen. Lady Ellen, seine Gattin, will diese Reise zusammen mit ihm antreten. Doch Selbstmord will gelernt sein und einiges geht gründlich schief.


Als Sir George dann erfährt, dass seine Versicherung bei Selbstmord keinen Penny zahlt, muss er seine Pläne ändern.


Dass das nicht ohne Verwicklungen geht, ist logisch  ...



Personen und ihre Darsteller:

Sir George Middlesome, Earl of Estermoor: Kurt Peters

Lady Ellen, seine Gattin: Sonja Peters

Mortimer, ihr Butler, Koch und Fahrer: Hermann Käuper

Tante Martha, Lady Martha Gladstone: Monika Reining

Jane Kinnegan, Marthas Mädchen: Anja Peitz

Jonathan Jenkins, Konkursverwalter: Norbert Dallmeier

Miss Pringle, Versicherungsagentin: Kirsten Käuper

Marthas Bridgedamen Kitty, Thelma, Klara: Brigitta Heise, Ulla Mühlenhoff, Monika Rilinger

Harold Walters, Gewohnheitsverbrecher: Martin Hohmann

Wendy, seine Frau: Marianne Marks

Inspektor Cathrin Jameson: Lisa Dissen

Constable William Marker: Kilian Pötting

Lord Tom Miou-Miou III – Hauskater, der nur akustisch auftritt



Regie: Heinrich Bergmann


Bühnenbau: Dieter Gees, Ralf Kubiak, Reinhard Rilinger, Werner Temborius und viele mehr


Kostüme: Marianne Marks


Souffleuse: Andrea Buschmeyer


Inspizienz: Ulla Stelte


Organisation: Monika Rilinger, Hermann Käuper, Markus Sprenger