1990

THEATERDEELE SCHARMEDE E.V.

1990: Der Meisterboxer

Der Dreiakter spielt in den goldenen zwanziger Jahren. Marmeladen-Fabrikant Breitenbach gibt sich in seiner Familie als Meisterboxer aus, um der ständig übersteigerten Sorge seiner Ehefrau um seine Gesundheit zu entgehen. Seine Kumpane unterstützen ihn bei seiner Intrige. Ein prima Trick, wen er funktioniert.

Wehe aber, man gerät an den wirklichen Boxer. Als Breitenbach auch noch das Verhältnis seines Sohnes mit einer Tänzerin angelastet wird, hängt der Hausdegen endgültig schief!

..


Personen und ihre Darsteller:

Friedrich Breitenbach, Marmeladenfabrikant:

Adelheid, seine Ehefrau:

Fritz, sein Sohn:

Lotte, seine Tochter:

Tobias Wipperling, Kanzeleirat:

Amalie, seine Frau.

Hugo Hecht, Breitenbachs Teilhaber:

Coletta Coralani, Tänzerin:

Breitenbach, Meisterboxer:

Rosa, Dienstmädchen I:

Rosa, Dienstmädchen II:


Regie:


Intendant:


Bühnenentwurf &

Bühnenbau



Souffleuse:


Inspizientin:


Technik:



Bernhard Knaup

Ulla Iseke

Werner Temborius

Petra Eikel

Hermann Käuper

Monika Rilinger

Stefan Kückmannr

Brigitta Temme

Heinrich Wächter

Sabine Eikel

Daniela Barth


Heinrich Bergmann


Konrad Werning


Jürgen Higgen,

Oliver Eikel, Andreas Klüner,

Frank Dalhaus, Horst Krause


Maria Werning


Eva Paulin


Jürgen Bielefeld